HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wann und wo findet das Babybauch-Shooting statt?


Der richtige Zeitpunkt für das Babybauch-Shooting ist zwischen der 32. und 36. SSW. Die meisten Frauen fühlen sich in diesem Zeitraum sehr wohl und haben einen schönen runden Bauch. Für Kurzentschlossene und bei freien Terminen fotografiere ich natürlich auch noch kurz vor der Geburt.

Das Shooting findet entweder im Mütterstudio in Tulln oder Outdoor an einer beliebigen Location statt und wird im Vorhinein besprochen.




Wann und wo findet das Newborn-Shooting statt?


Optimalerweise findet das Newborn-Shooting in den ersten 14 Lebenstagen statt, denn da schlafen die Babys meist noch tief und fest und lassen sich leicht positionieren. Falls euer Baby schon älter ist, entstehen natürlich ebenso liebevolle Fotos, nur im Posing etwas angepasster an den Entwicklungszustand eures Babys.

Mein spezielles Angebot an euch ist mein Home Service – ich komme zu euch nach Hause und nehme alles mit was für das Shooting benötigt wird. Somit braucht ihr euch nicht mit eurem Zwerg außer Haus zu stressen und ältere Geschwister können entspannt in der vertrauten Umgebung bleiben. Für diejenigen, die andere Räumlichkeiten bevorzugen, findet das Shooting im Mütterstudio in Tulln statt.




Wie läuft für gewöhnlich ein Shooting ab?


Schon im Vorfeld besprechen wir persönliche Farbwünsche und Stilrichtungen. Am Tag des Shootings bereite ich alles vor und im Prinzip kann es schon losgehen. Ich plane immer genügend Zeit ein um keine Unruhe bei Verzögerungen aufkommen zu lassen. Einen Leitfaden für das jeweilige Shooting erhaltet ihr bei fixer Buchung.




Wann und wie viele Bilder erhalte ich?


Spätestens nach ein bis zwei Wochen könnt ihr eure fertig bearbeiteten Fotos in einer Onlinegalerie ansehen und daraus auswählen.




Kann ich weitere Fotoprodukte erwerben?


Abzüge in unterschiedlichen Größen, Geburtskarten und Fotobücher können gerne dazu bestellt werden. Bitte einfach anfragen. Vor allem Geburtskarten werden oft zum Newborn-Shooting dazubestellt, fertige Beispiele könnt ihr euch während des Shootings anschauen und dann entscheiden.




Was darf ich mit den Bildern machen? Und was darf die Fotografin?


Ihr bekommt mit den Bildern ein privates Werknutzungsrecht. Das heißt, Ihr könnt die Bilder auch auf Euren Social Media Plattformen veröffentlichen- allerdings muss dabei mein Name im Copyright angeführt werden (Copyright Bauchzwerg-Fotografie by Christine Schmidt).

Da ihr euch wahrscheinlich wegen meiner Bilder für mich entschieden habt, freue ich mich sehr, diese auch mit anderen Leuten zu teilen. Solltet ihr das nicht wollen, akzeptiere ich das natürlich.




Was passiert wenn ein Shooting abgesagt/verschoben werden muss?


Möchtest du dein Shooting komplett absagen, dann gilt die geleistete Anzahlung als Stornogebühr. Shootings, die innerhalb von 24h vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, sind voll zu bezahlen. Falls du ein Shooting nur verschieben möchtest, kannst du das bis 3 Tage vor unserem Termin einmal kostenlos, für kurzfristige oder mehrmalige Terminänderungen behalte ich mir das Recht vor, eine angemessene Aufwandsentschädigung zusätzlich zu verrechnen.

Sollte ich selbst verhindert/krank sein, teile ich euch das so schnell wie möglich mit und bin bemüht, ehest bald einen Ersatztermin mit euch zu vereinbaren.




Wie kann ich mir ein Babybauch-Painting vorstellen?


Das Bauchpainting wird mit wasserlöslichen Fingerfarben erstellt, ist somit absolut unbedenklich und kann leicht wieder abgewaschen werden. Das Anzeichnen der Konturen erfolgt im Stehen, danach könnt ihr euch bequem hinsetzen/legen und ich male den Bauch fertig aus. Die Dauer variiert von wenigen Minuten bei einfachen Motiven bis zu 45 Minuten bei aufwendigeren Zeichnungen. Die Wunschmotive könnt ihr entweder selbst z.B. aus dem Internet aussuchen und mir im Vorfeld schicken oder aus meiner eigenen Sammlung wählen. Egal ob lustige oder emotionsvolle Bauchpaintings – sie sind jedenfalls ein Hingucker und eine tolle Erinnerung an die Schwangerschaft.





Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

Let's connect!

© 2019 by Christine Schmidt

Let's connect!

  • Facebook
  • Instagram

Bauchzwerg-Fotografie

by Christine Schmidt

Proudly created with Wix.com